FEUERSPUREN

Liebe Freunde der Keramik, liebe TonArt-Interessierte,

Ich freue mich sehr, Euch/Sie zu dieser Ausstellung einladen zu können.

Sieben ausgesuchte, sehr individuelle Stile von Kollegen werden zum Jahreswechsel in unserer Galerie zu sehen sein:

Keramik aus dem Holzofen, Rakuarbeiten, Salzbrandstücke, bemalte Keramik und Unikate aus dem Elektroofen.

emaileinladung

Vernissage: Sonntag, d.19.11.2017 – 12.00Uhr

Dauer der Ausstellung 19.11.2017 – 15.1.2018

Ueze Oldenburg wird nach Gelegenheit die Ausstellung mit Drehleier und Gesängen begleiten.

geöffnet: Dienstag – Sonntag 15 – 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung : 0179-5099465

24.12.2017 – 1.1.2018 geschlossen

Im Anhang finden Sie weitere Informationen zu den ausstellenden Künstlern.

Ich freue mich auf Ihr/Euer Interesse!

Gundula Sommerer

www.tonart-flensburg.de

Save

Save

Workshop i Gråsten

Gråsten Forum inviterer på til workshop med kunstnerisk udfordring i forskellige former, farver og udtryk som tema, hele lørdag den 25. november.
Idéen med workshoppen er at samle grænselandets kunstnere på et sted.
Sammen at nytænke og skabe en helt ny oplevelse af infrastruktur og natur omkring en KUNSTsti i Gråsten & Egernsund-området.

Invitation og program er vedhæftet og vi håber at du vil være med til at forme kunststien netop denne dag i Gråsten.

Workshoppen er gratis!

Reformationen i grænselandet – Die Reformation im Grenzland

Kære alle

Region Sønderjylland-Schleswig har 20års jubilæum i år og Reformationen fejrer 500 år – i den forbindelse arrangerer vi et spændende foredrag den 21. november. For at nå ud til en bred interesseret målgruppe, beder vi jer om at sende ud i jeres netværk og/ eller tilmelde jer over region@region.dk. Mange tak på forhånd.

Liebe Kultur-Interessierte
Die Region Sønderjylland-Schleswig feiert in diesem Jahr 20jähriges Bestehen und die Reformation 500jähriges Jubiläum – aus diesem Grund bieten wir auch unseren Akteuren einen lebendigen und spannenden Vortrag zum Thema ”Reformation”. Wir bitten euch um Anmeldung region@region.dk und/ oder Weiterleitung in euer Netzwerk, um eine möglichst breite Zielgruppe zu erreichen. Vielen Dank für eure Hilfe.

Region Sønderjylland-Schleswig inviterer til det første foredrag i foredragsrækken i anledning af 20 års jubilæet

Reformationen i grænselandet den 21.11.2017, Kl. 16.00-18.00, Lyren 1, 6330 Padborg

ved Jacob Ørsted, præst Helligåndskirke Flensburg

Rundt omkring i Europa mindes man i 2017, at Martin Luther satte sine 95 teser op på kirkedøren i Wittenberg i 1517 og dermed sat gang i en religiøs, social og politisk omvæltningsproces. Vores oplægsholder, Jacob Ørsted, er præst i den danske Helligåndskirke og vil i sit oplæg fortælle om, hvad Reformationen betød for grænselandet, og hvilke spor af Luthers tanker og Reformationen vi ser i dag.

I pausen er der kaffe og kage. Arrangementet bliver simultantolket. Gratis entré!

Tilmelding: region@region.dk, +45 74 67 05 01

Die Region Sønderjylland-Schleswig lädt herzlich ein zum ersten Vortrag einer Vortragsreihe im Rahmen des 20- jährigen Jubiläums

Die Reformation im Grenzland am 21.11.2017, von 16.00-18.00 Uhr, Lyren 1, 6330 Padborg

mit Jacob Ørsted, Pastor Helligåndskirke Flensburg

Überall in Europa erinnert man 2017 daran, dass Martin Luther im Jahr 1517 seine 95 Thesen an die Kirchentür zu Wittenberg schlug. Damit wurde ein sozialer und politischer Veränderungsprozess eingeleitet. Unser Referent, Jacob Ørsted, ist Pastor an der dänischen Helligåndskirke in Flensburg und wird in seinem Vortrag darauf eingehen, welche Bedeutung die Reformation für das Grenzland hatte und welche Spuren der Reformation und Luthers wir heute noch finden.

In der Pause wird Kaffee und Kuchen gereicht. Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht. Eintritt frei!

Anmeldung: region@region.dk, +45 74 67 05 01

Reformationsvortrag 21.11.2017

Reformationsforedrag-Reformationsvortrag 21.11.2017

Reformationsforedrag 21.11.2017

Med venlig hilsen / Mit freundlichen Grüßen

Angela Jensen

Projekt KursKultur

Region Sønderjylland – Schleswig
Regionskontor & Infocenter

Lyren 1, DK-6330 Padborg
Tel.:  +45 74 67 05 01
Fax:  +45 74 67 05 21

www.region.dk / www.region.de

www.kulturfokus.dk / www.kulturfokus.de

www.pendlerinfo.org

Regionen på Facebook / Die Region auf Facebook: www.facebook.com/Region.SJSL

 

 

Kunsthåndværk i Kunstpunkt

 

Udstilling på Kunstpunkt fra fredag den 17. marts til torsdag den 23. marts 2017.

Lørdag den 18. marts kl 14 er der fernisering.

10 KUNSTHÅNDVÆRKERE, har fundet sammen om at vise forskellige former for textilkunst, lige fra billedvævning, vævetekstiler, strikdesign, patchwork, til træ drejning og pileflet.

Der er tale om en arbejdende udstilling, hvor udstillerne i så vidt muligt vil være til stede i åbningstiden.

Udstillerne er:

Ulla Høi, Johanne Jacobsen, Inge Brodersen, Dagmar Bödewadt, Bente Lauridsen, Anne Henningsen, Ida Nielsen, Ria Korsholm Madsen, Kirsten og Allan Kock.

Der er gratis adgang

KunstPunkt, Storegade 14, 6440 Augustenborg

Åbent: Hverdage kl. 13.00-17.00

Lørdag – søndag kl. 11.00-17.00

Save

Save

Tag der offenen Ateliers in Flensburg am 5. und 6. Nov. 2016

nach 2 Jahren gibt es wieder in Flensburg den Tag der offenen Ateliers. 36 Künstlerinnen und Künstler, teilweise auch Mitglied des ffkk sowie die Berufsfachschule „Holzbildhauerei“, beteiligen sich an der Veranstaltung.

 

Die Werkstätten, Ateliers und Galerien sind an den beiden Tagen jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Näheres kann unter www.ateliertage-flensburg.de nachgelesen werden.  Wir würden uns freuen, wenn – wie bei der ersten Veranstaltung 2014 – durch die Besucherinnen und Besucher ein reger Gedankenaustausch mit den teilnehmenden Künstlern entstehen wird.

Eine Übersicht über die Teilnehmenden, Anschriften und Lageplan können der Anlage entnommen werden.

 

3aajepeg2aajepeg

TROLL – ART„ 1 Turm – 2 Länder – 5 Künstler

Fünf Künstler aus Dänemark und Deutschland mit sehr unterschiedlichen Kunstrichtungen haben sich zusammengefunden und so ist ein spannendes und faszinierendes Kaleidoskop der

Kunst entstanden, das den Kunstturm (Trollseeturm) des Holländerhofes in Flensburg in ein lebendiges und vielseitiges Kunstabenteuer mit Skulpturen, Keramik, Schmuckdesign sowie Öl- und Aquarellmalerei verwandelt.

Unter dem Motto „TROLL – ART“, 1 Turm – 2 Länder – 5 Künstler, laden die Künstler und

der Holländerhof in den zum Kulturturm ausgebauten ehemaligen Bunker in Flensburg, Trollseeweg 19a, ein. Die Vernissage findet am Freitag, den 9. September 2016 um 19 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt.

Mehr Info hier

Udstillingen ”ESSENS”

INVITATION til fernisering

På udstillingen ”ESSENS”

Fredag den 15. juni kl. 11- 21

i Kunstpunkt, Storegade 14, AugustenborgEssens-1 copy_2

 

”Kunstnegruppen Møllen” fra Jelling

udstiller i perioden den 15. – 21. juli 2016

der er udvidet åbningstid kl.11 – 19

torsdag den 21. dog til kl. 17

 

Kunstgruppen har eksisteret siden 1991. Gruppen består af 12 medlemmer, som arbejder indenfor – grafik, maleri, skulptur, keramik, sølv og billedtæpper.

Medlemmerne udstiller ofte separat, men har gennem årene også lavet fælles udstillinger, hvor gruppens store spændvidde og forskellighed kommer til udtryk.

Gruppen har fælles værksted i det gamle industrikvarter Nordkrogen 5, 7300 Jelling. Et nærmere kig på de enkelte kunstnere kan ses på www.møllen-jellling.dk .