KiG 08 Kunst in Gammelmark und Flensburg

Hochkarätige deutsch-dänische Kunstausstellung

Der FFKK) veranstaltete vom 24. August bis zum 7. September 2008 eine umfassende Leistungsschau seiner Mitglieder, an der 44 Künstler  teilnahmen. Als Gastaussteller waren  Liné Ringtved Thordarson (Skulpturen) aus Aarhus und Yvonne Calsou (Malerei) aus Toulouse ihre Teilnahme dabei..

Die extern jurierte Ausstellung mit dem Titel “Kunst i Gammelmark 08” startete am 24. August 2008 im Dansk DRI-Institut, Gammelmark 18, 6310 Broager, DK. Die Eröffnungsrede zur Vernissage hielt Poul Valdemar Nielsen, Fachzentrumsleiter der Sonderburg-Kommune. Für musikalische Untermalung sorgten Peter Kara und Matthias Schmidt.

Am 15. September 2008 wurde “Kunst i Gammelmark” komplett in die Dänische Zentralbibliothek nach Flensburg, Norderstraße 59, verlegt, wo sie von Hans Jessen, Vorsitzender des Sydslesvigs Danske Kunstforening, eröffnet wurde.

Zur Vernissage in Flensburg sorgte das Duo Pajazzo für stimmungsvolle musikalische Untermalung.

Der FFKK wurde vom Mads Clausen Fond, von der Kommune Apenrade, der Kommune Sonderburg und vom Graenseforeningen unterstützt.

kig08-plakat KiG08 udstilling2
Flensborg 08 udstilling1