Grænze Land – Skærbæk

Zurück zum Archiv

Skærbæk, Kunstnerhuset & Fritidscenter 5.3 – 9.4

Die Jurierte Ausstellung ”Grænze Land” ist jetzt nach Skærbæk in den westlichen teil von Dänemark gekommen. Im Kunstnerhuset & Fritidscenter seit ihr willkommen zur Vernissage am 5. März um 14.00 Uhr.

Eröffnungsrede:
Henrik Frandsen, Bürgermeister, Tønder kommune

Ausserdem spricht:
Dr. Jens Rönnau, Vorsitzender Mahnmal Kilian

Karin Lorenzen, Kunstnerhuset & Fritidscenter
Inge Olsen, Vorsitzender FFKK

Silke & Vagn
Flöte, Gitarre, Gesang auf dänisch und deutsch

ca. 14.30:

Jørgen Popp Petersen, Tønder Kommunes Vorsitzender für Kultur- und Freizeit und Ilse Johanna Christiansen, Friisk Foriining, erzählt auf synnejysk und friisk.

Schüler von der Deutschen Schule in Løgumkloster hat sich mit dem Thema ”Leben im Grenzland beschäftigt und Kunstwerke dazu gemalt.

Galerie

Der Nordschleswiger schreibt

Skærbæk Avis schreibt

Skærbæk Avis schreibt

Ugeavisen Digeposten schreibt

Flensborg Avis schreibt

Husumer Nachrichten schreibt

Mehr infos hier