Nachlese : “ Back to the Roots Festival „ und „ Living Art „ vom FFKK

Nachlese :
“ Back to the Roots Festival „ und „ Living Art „ vom FFKK
– Flensborg Fjords Kunst- og Kulturforening
am 01.- und 02.03.19 in Rinkenaes war für alle Gäste und Besucher sicherlich eine unvergessliche Veranstaltung, die wohl einmalig in dieser Art war.

Die Musik war fantastisch.
Die Beiträge der Künstler waren von hoher Kreativität.
Die Stimmung war top bei allen Beteiligten .
Es war richtig „ Hygge „ in der Halle .

Der Auktionator , Stephan Kleinschmidt , war an dem letzten Abend in Topform und es gelang ihm die vielen
Bilder der Künstler vom FFKK an den Mann oder die Frau zu bringen.
Ich hoffe für die nächsten Jahre ,das sich noch mehr
Zuschauer für diesen Geheimtipp unter den Folk Festivals interessieren werden.

Es lohnt sich auf jeden Fall diese Veranstaltung weiter zu empfehlen.
Vielen Dank
für dieses tolle Fest!
Hartmut Rexin

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.